↓ Information ↓

Die Kuranstalt im Salzbergwerk „Wieliczka“ ist ein weltweit einzigartiges und außerordentliches medizinisches Zentrum, welches Heilbehandlungen in unterirdischen Salzgruben durchführt.

Die Heilstätte „Wieliczka“ bietet Heilbehandlungen in Salzkammern auf der 3. Ebene des Bergwerks (135 m unter Tage) an. Besonders das hiesige Mikroklima hat positiven Einfluss auf die Heilbehandlung, denn die Luft ist dank der natürlichen Gegebenheiten frei von Verschmutzungen oder Allergenen und reich an Mikroelementen. Zudem weist sie eine konstante Temperatur mit hoher Feuchtigkeit auf.

Die Kurgäste befinden sich unter Tage unter der Aufsicht von Fachärzten, Krankenschwestern und Physiotherapeuten. Die Abfahrt erfolgt im durch den renovierten Ragis-Schacht, der im 14. Jahrhundert angelegt wurde. Im Jahre 2012 wurde der Schacht mit einem modernen Fahrstuhl ausgestattet und in Betrieb genommen.

Wieliczka Salzmine Polen, Heilaufenthalten Zentrale Atemsystem Wieliczka Salzmine Polen, Heilaufenthalten Zentrale Atemsystem

Die Behandlungen der Kuranstalt basieren auf den effektivsten Lösungen der modernen Medizin und werden in Zusammenarbeit mit führenden Autoritäten auf ihrem Gebiet durchgeführt. In Anspruch genommen werden sie vor allem von Personen mit chronischen und wiederkehrenden Erkrankungen der Atemwege, wie bspw.:
• atopisches und nicht atopisches Asthma,
• chronisch obstruktive Lungenerkrankung - COPD,
• Stauballergie in der Symptomperiode,
• chronische allergische Nasen- und Nasennebenhöhlenentzündung,
• chronische nicht infektiöse Bronchitis und Lungenerkrankungen,
• zurückkehrender Schnupfen, Nasennebenhöhlenentzündung, Angina und Halsentzündung.

Wieliczka Salzmine Polen, Heilaufenthalten Zentrale Atemsystem Wieliczka Salzmine Polen, Heilaufenthalten Zentrale Atemsystem Wieliczka Salzmine Polen, Heilaufenthalten Zentrale Atemsystem

Im Rahmen unseres Programms für aktive, pneumologische Rehabilitation in der Kuranstalt der Salzmine „Wieliczka“ werden zur Zeit u. a. folgende Maßnahmen durchgeführt:
• Spezialtrainings (Ausdauertraining, Cardio), angepasst an die individuellen Bedürfnisse des Patienten,
• Aerobic-Kurse,
• Atemtraining, welches die Korrektur der Atemwege, Stärkung der Atemmuskulatur, Reinigung des Bronchialsystems, Hustentechniken
• Individuelle physiotherapeutische Beratung mit Trainingsplan,
• Entspannungsübungen.

Darüber hinaus werden während des Turnus Workshops und Vorträge mit Anwendung moderner Technologie und Multimedia u. a. zu folgenden Themen angeboten: Faktoren, die Krankheitssymptome verschärfen, selbstständige Überwachung des Krankheitsverlaufs, Vorgehensweise bei Atemnot, Empfehlungen für den Lebensstil nach der Abreise der Patienten.

Wieliczka Salzmine Polen, Heilaufenthalten Zentrale Atemsystem Wieliczka Salzmine Polen, Heilaufenthalten Zentrale Atemsystem Wieliczka Salzmine Polen, Heilaufenthalten Zentrale Atemsystem

In den Salzheilkammern werden Rehabilitations- und Heilaufenthalte von 3 Wochen angeboten. Es besteht die Möglichkeit, den Aufenthalt auf 1-2 Wochen zu verkürzen. Die Behandlung dauert an Werktagen 6 Stunden (an Wochenenden finden keine Fahrten unter Tage statt).
Die Fahrten unter Tage werden täglich zweimal angeboten: in den Zeiträumen 8:15-14:15 und 13:45-19:45.
Die Behandlung ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder ab dem 4. Lebensjahr (unter Aufsicht eines Erwachsenen) geeignet.

Wir bieten auch kürzere Aufenthalte an:
Ein Tag für die Gesundheit – eine ein oder über mehrere Tage dauernde sechsstündige vorbeugende Maßnahme unter Tage.
Gesunder Schlaf – zwölfstündiger nächtlicher Kuraufenthalt in der Kammer Ostgebirgestall (rechtzeitige Platzreservierung erforderlich).
Gesunder Samstag – vierstündiges Entspannungsprogramm für Allergiker. Es umfasst u. a. Übungen mit einem Physiotherapeuten sowie die Inhalation im Salzgradierwerk 135 m unter Tage.

Wieliczka Salzmine Polen, Heilaufenthalten Zentrale Atemsystem Wieliczka Salzmine Polen, Heilaufenthalten Zentrale Atemsystem Wieliczka Salzmine Polen, Heilaufenthalten Zentrale Atemsystem

Im historischen gebäude „Młyn Solny” unweit des Schachts der hl. Kinga bietet die Kuranstalt folgendes an:
• eine komplexe diagnostische Behandlung (Diagnostik der Atemwege, Atemtest mit Nachweis von Stickstoff-Monoxid sowie alle gängigen Blut- und Urintests, Ruhe-EKG, Ausdauerübungen, Pulsoxymetrie, Audiometrie, usw.)
• Beratung von Fachärzten (Pneumologen, Allergologen oder Rehabilitationsärzten).
• physiotherapeutische Behandlung (Laser, Elektrotherapie, Kryotherapie, Magnettherapie, Lichttherapie, Heilmassagen, Gymnastik, usw.)
• Salzinhalation und Inhalation von Medikamenten, Druckstoßinhalationstherapie (AMSA)

Wieliczka Salzmine Polen, Heilaufenthalten Zentrale AtemsystemWieliczka Salzmine Polen, Heilaufenthalten Zentrale AtemsystemWieliczka Salzmine Polen, Heilaufenthalten Zentrale Atemsystem

Zudem kann während des Aufenthalts die Behandlung um eine Inhalation im neu erbauten Salzgradierwerk ergänzt werden. Es handelt sich dabei um die größte Einrichtung dieser Art in Südpolen (auch an Wochenenden geöffnet).

Unseren Patienten empfehlen wir die Übernachtung im Hotel Grand Sal**** oder in den Gästezimmern Młyn Solny.

Wieliczka Salzmine Polen, Heilaufenthalten Zentrale Atemsystem Wieliczka Salzmine Polen, Heilaufenthalten Zentrale Atemsystem Wieliczka Salzmine Polen, Heilaufenthalten Zentrale Atemsystem